direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehrveranstaltungen im WS 2019/20

Verfahren der Schweißtechnik

Dauer: 15.10.2019 bis 12.02.2020

Zeit: Di 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort: PTZ S105

Umfang: 6 ECTS

Inhalte: Es werden Kenntnisse zu den wichtigsten Schmelzschweißverfahren vermittelt, darunter Lichtbogenhandschweißen, Schutzgasschweißen, Laser- und Elektronenstrahlschweißen. Weitere Schweißverfahren wie Widerstandspunktschweißen sowie Sonderverfahren werden erklärt.

Sicherheit gefügter Bauteile II

Dauer: 15.10.2019 bis 12.02.2020 Zeit: i 14:00 bis 16:00 Uhr Ort: PTZ S105 Umfang: 6 ECTS (SGB I und SGB II) Inhalte (SGB I und SGB II): Einleitung und Begriffe - Spannungen und Verformungen - Thermomechanik - Schrumpfbehinderung - Wärmebehandlung - Statische Festigkeit - Schwingfestigkeit - Statische Prüfverfahren - Dynamische Prüfverfahren - Technologische Prüfverfahren - Rissbildung, insbesondere Heiß- und Kaltrissbildung und ihre Vermeidung beim Fügen von Bauteilen - Joint Mechanics - Berechnungen und Simulationen der Spannungen und des Verzuges während des Fügens von Bauteilen - Auswirkungen der Schrumpfbehinderung und Genaufertigung auf das Spannungs- und Dehnungsverhalten beim Fügen von Bauteilen - Konstruktionsbedingte Wirkungen auf Fügeund/oder Beschichtungsprozesse u.u. - Auswahl von Werkstoff und Verfahren - Entwicklung realistischer und auf Bauteile übertragbarer Prüfverfahren - Aufstellung schlüssiger Prüfketten - Übersicht zu Normen und Regelwerken - Aspekte zur technischen Sicherheit - Reparatur- und Ertüchtigungsmaßnahmen für gefügte Bauteile - Online Monitoring und in-situ Prüfung gefügter Bauteile im Betrieb.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe